Reviews : FIAT LUX / Hired History Plus :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FIAT LUX

Hired History Plus

Format: CD

Label: Cherry Red

Webseite

Wertung:


Jede musikalische Ära besitzt ihre „lost bands“ und so hat natürlich auch die Zeit von Post-Punk und New Wave ihre (oft zu Recht) in Vergessenheit geratenen Eintagsfliegen hervorgebracht. Und beim Namen FIAT LUX denkt man wahrscheinlich eher an eine Automarke oder die Schweizer Sekte von Uriella und weniger an das Trio aus dem englischen Städtchen Wakefield in Yorkshire.

Sicherlich bedingt durch das überschaubare Gesamtwerk der Synthpop-Band, die nur von 1982 bis 1985 existierte, und sich auf einige Singles und die EP „Hired History“ von 1984 beschränkt, die jetzt unter dem Titel „Hired History Plus“ neu aufgelegt wurde, ergänzt um B-Seiten und 12“-Versionen aus der damaligen Zeit.

Seit 2017 sind die Mitglieder David P. Crickmore und Steve Wright sogar wieder aktiv, Saxofonist und Keyboarder Ian Nelson (der jüngere Bruder von BE-BOP DELUXE-Gitarrist und -Sänger Bill Nelson) verstarb bedauerlicherweise 2006 im Alter von nur fünfzig Jahren.

Hat an vielen New-Wave-Bands der Achtziger unangenehm der Zahn der Zeit genagt – vor allem je elektronischer sie ausgerichtet waren –, kann man das FIAT LUX nicht vorwerfen, die sich an BLANCMANGE oder KISSING THE PINK orientierten und sich stilistisch deutlich offener und innovativer präsentierten als viele ihrer damaligen Kollegen, auch hinsichtlich ihrer Instrumentierung.

Aber offenbar blieb damals der große Erfolg aus, woran auch Auftritte zusammen mit Howard Jones und LEVEL 42 nichts änderten. Mit leichten Abstrichen kann man sich FIAT LUX immer noch gut anhören, das gilt auch für das unveröffentlichte Album „Ark Of Embers“ (das sich aber zum Teil mit „Hired History“ überschneidet), das sich auf einer zweiten Disc befindet und zeigt, dass hier äußerst smarte Songwriter am Werk waren, die mit „Blue emotion“ und „Photography“ auf jeden Fall zwei veritable Hits für die Ewigkeit am Start hatten.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

NORTH ALONE

NORTH ALONE stehen für tolle, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland-Punk und Acoustic-Punk. Und das knattert, laut INGO DONOT, mit Fullband im Pit genau so gut wie als Duo-Akustikshow am ... mehr