Reviews : AUBURN LANE / SOMETREE / Split CDEP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AUBURN LANE / SOMETREE

Split CDEP

Genre: Punkrock/Hardcore

Swell Creek/Sonic/Soul Food


Ich kann mich noch gut an die zweite Platte von SOMETREE erinnern. Es war eine der ersten, die ich für's Ox besprechen durfte. Ich fand sie schlecht, richtig scheiße sogar. Nun meldet sich die Band wieder und ich darf ihren nächsten Erguss besprechen.

Nun ja, SOMETREE sind ja nicht alleine von der Trauer-Partie. Beim melancholischen Post-Hardcore-Quengeln helfen diesmal AUBURNLANE. Ob das besser ist, sei dahingestellt, da die eine Band sich kaum von der anderen unterscheiden lässt.

AUBURNLANE überraschen, wenn man es denn so ausdrücken möchte, mit einem Kate-Bush-Cover von "Morning Fog". Nun weiß ich nicht, ob die Interpretation toll ist, da ich das Original nicht kenne.

Zu SOMETREE bleibt zu sagen, dass sie diesmal etwas gezügeltere Songstrukturen haben - ansonsten bleibt alles beim Alten. Hier gibt es schöngeistige Traurigkeit im Überfluss, die einen aber nicht umhauen will.

Ich weiß sogar wieso: Da gibt es nämlich ENGINE DOWN, die kreieren einen ähnlichen Sound - aber soooooo viel besser! (25:04) (4/10)

Jan Schwarzkamp

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Suche

Ox präsentiert

ESKALATION

Behauptung: ESKALATION treten dir schneller in den Arsch, als du „Menschenaffe“ sagen kannst! Beweis: Jede Show. Immer. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen. Ihre Musik fängt ... mehr