Reviews : SATURDAY LOOKS GOOD TO ME / Every Night CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SATURDAY LOOKS GOOD TO ME

Every Night CD

Genre: Punkrock/Hardcore

polyvinylrecords.com


Die letztjährige (zweite) Platte der Band aus Detroit ging leider an mir vorbei, wie auch die wohl zahllosen Singles, die den letzten Jahren erschienen sind, und glaubt man dem Info, dann ist Band-Mastermind Fred Thomas sowas wie eine Garagen-Version von Phil Spector, ein Control-Freak, der am liebsten alles selbst macht, aber sich dann doch reihenweise Freunde und Gäste ins Studio holt, um großartige Aufnahmen zu produzieren.

SLGTM sind sicher die ungewöhnlichste Band auf Polyvinyl, die rock'n'rolligste, die sich mit teils weiblichem, teils männlichem Gesang (Mr. Thomas himself) dem Phänomen der schmalzigen Teen-Hymnen der Sechziger nähert, sich aber auch der musikalischen Vergangenheit der Heimatstadt annimmt, und das alles mit den Mitteln der Garagen-Produktion, womit wir dann auch bei gewissen Ähnlichkeiten zu Holly Golightly sind.

Im Gegensatz zu der kommen hier aber auch noch irr-wirre Produzenten- und Studiospielereien à la Wilson/BEACH BOYS ins Spiel, so dass man sich unvermittelt einer Platte der japanischen Pop-Heroen PIZZICATO FIVE gegenüber sieht - wenn auch nur für Momente.

Alles in allem eine schöne Retro-Sixties-Pop-Scheibe, die sich im Gegensatz zu vielen anderen nicht sklavisch an die Vorbilder hält. (38:12) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #56 (September/Oktober/November 2004)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG. Die acht-köpfige Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die ... mehr