Reviews : DISASTER AREA / Forever CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DISASTER AREA

Forever CD

Musicflash


Die gibt es auch noch, war mein erster Gedanke. Die Berliner Skatepunks feiern mittlerweile ihr 20-jähriges Jubiläum. Da frage ich mich, ob die ihre alten Knochen noch auf Rollbrettern durch die Halfpipe jagen? Zwar habe ich DISASTER AREA im Laufe der Jahre ein paar mal live gesehen, meist als Support, und sie boten auch meist eine gute Performance, aber ihre Scheiben wussten mich nie recht zu begeistern.

So leider auch dieses Mal. Man orientiert sich weiterhin am alten Westcoast Sound, ohne ihn letztlich überzeugend rüberzubringen. Am besten gelingt die noch mit dem Song "Mobile", aber auch der Tiefpunkt, das deutschsprachige Cover "Skateboard (Uh Ah Ah)", soll hier nicht unerwähnt bleiben.

Dennoch haben sie meinen Respekt für die Konstanz und das Durchhaltevermögen. Mögen sie das Vierteljahrhundert auch noch schaffen.

Olli Willms

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #61 (August/September 2005)

Verwandte Links

Reviews