Reviews : RISE AGAINST / The Unraveling CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RISE AGAINST

The Unraveling CD

Fat Wreck/SPV


The Unraveling ist das erste von zwei RISE AGAINST-Alben, die auf Fatwreck erschienen, bevor die Band beim Major Geffen (Universal) unterschrieb. Im Mai 2005 unterzogen RISE AGAINST ihr Debütalbum einer Schönheitskur und veröffentlichten es Ende auf August auf Fat Wreck neu.

Diese Schönheitskur bestand darin, dass Bill Stevenson (ALL/DESCENDENTS) das Album in seinem Studio, dem Blasting Room, neu masterte und neu abmischte. Weiterhin wurden mit "Join the ranks" und "Gethsemane" zwei Bonustracks hinzugefügt und marginale Änderungen am Layout vorgenommen.

Nun, Herr Stevenson hat seine Arbeit gut gemacht. Vergleicht man beide Versionen der Platte, so ist die Neuauflage mitreißender, weil der Sound wesentlich besser ist. Das heißt nicht, dass hier glatt produziert wurde.

Vielmehr wurde tollen Songs wie "Six ways 'til Sunday" und "Alive and well" mehr Druck verliehen und die Songs dahingehend überarbeitet, dass einem von der ersten Sekunde an die Finger in die Höhe schnellen, wenn man sie hört.

Die Chöre und die Refrains wurden weiter in den Vordergrund produziert und der wechselnd gesungene und geschrieene Gesang von Tim scheint mir auf der 2005er Version von "The Unraveling" besser, mitreißender und druckvoller zu sein.

Was daran liegen mag, dass er etwas hervorgehoben wurde und somit viele der Songs prägt. Und auch die beiden Bonussongs können überzeugen. "Join the ranks" ist markant, druckvoll und von geschrieenem Gesang gekennzeichnet.

"Gethsemane" dagegen ist eher ein klassisches Wechselspiel Marke RISE AGAINST. Will sagen, Melodie trifft auf Härte, und mit dem Refrain zeigen die Chicagoer mal wieder, dass sie immer noch Catchyness mit Melancholie vereinen können.

(40:42) (8)

Lauri Wessel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #62 (Oktober/November 2005)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IDIOTS

THE IDIOTS liegen irgendwo zwischen Kunst und Idiotie. Sie spielen Deutschpunk mehr als authentisch. Mit legendären Ansagen und einer starken Einbeziehung des Publikums, ob gewollt oder nicht, wird einem etwas geboten. So müssen Punkshows a ... mehr