Reviews : ULME / Green Growing Soul CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ULME

Green Growing Soul CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

BlueNoise/EFA


Mir einer Träne im Knopfloch muß ich gleich am Anfang dieser Besprechung bekanntgeben, dass sich ULME kurz nach dem Studioaufenthalt aufgelöst haben, was angesichts der Qualität des neuen Materials mehr als nur schade ist.

Denn mit "Green Growing Soul" haben sie ein kleines Meisterwerk geschaffen, das in der deutschen Musiklandschaft seinesgleichen sucht. Der auf dem Vorgänger "Ordinary Diva" zelebrierte Noiserock wurde um ein paar kleine, aber entscheidende Elemente erweitert, die aus einer guten Band eine hervorragende Band machen.

ULME sind nicht irgendeine durchschnittliche Rockband, sie treffen dich ganz tief in der Seele, wühlen im Dreck der Vergangenheit rum und machen dir nachdrücklich bewußt, dass irgend etwas nicht in Ordnung ist.

Nennt es Noise Rock, nennt es Stoner Rock oder von mir aus auch Doomrock, fest steht jedenfalls, dass ULME auch etwas von dem besitzen, was NEUROSIS so einzigartig macht - nämlich Seele und Tiefgang.

Ja, das hier hat Atmosphäre, das hier lebt und atmet, obwohl sich die Band aufgelöst hat. Aber wie heißt es doch so schön: Die Besten sterben jung. Manchmal viel zu jung.

Elmar Salmutter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #37 (IV 1999)

Verwandte Links

Reviews