Reviews : SNIFFING GLUE / Omnia Faeces CD / Is This Romantic? CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SNIFFING GLUE

Omnia Faeces CD / Is This Romantic? CD

Format: CD

Helen Of Oi!


Diese Band aus Schweden gibt es bereits seit 1995. Leider haben es ihre beiden Alben "Is This Romantic?" aus dem Jahr 2000 und "Omnia Faeces" von 2001 erst jetzt geschafft, zu mir vorzudringen. Kurz nach ihrer Gründung veröffentlichte die Band eine Split mit der Band CURB.

Darauf folgte die erste EP, die einfallsreich "First Fuckin' EP" genannt wurde. Die beiden mir vorliegenden CDs sind die beiden bisher erschienen Full-Lenght-Alben, die beim französischen Label Helen Of Oi! heraus gekommen sind.

Trotzdem habe ich hier nur zwei Exemplare in D.I.Y.-Promo-Qualität vor mir. An sich ist das mit dem D.I.Y. ja gut und richtig so, aber leider sind in diesem Fall teilweise so penetrante Störgeräusche auf "Omnia Faeces" zu hören, dass es schwer fällt, es nicht gleich auszumachen und in die Tonne zu kloppen.

Trotzdem: Ich kann noch genug aus den 24 Songs auf "Omnia Faeces" und den 14 Songs auf "Is This Romantic?" heraushören, um zu erkennen, dass SNIFFING GLUE eindeutig von den britischen Klassikern der späten Siebziger und frühen Achtziger beeinflusst sind, und es sehr gut schaffen, diese Einflüsse zeitgemäß umzusetzen und ihnen eine eigene Note zu geben.

Die Tatsache, dass die Band bisher live nur in Schweden und einige wenige Male in Norwegen zu sehen war, ist ein Missstand, den man schleunigst beseitigen sollte. Meine Favoriten: "How low can we go", "16 pints of lager" und "Bodies" auf "Is This Romantic?" und "Look this way" und "What you are" auf "Omnia Faeces".

(47:24/34:34) (7/7)

Claudia Luck

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #65 (April/Mai 2006)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr