Reviews : JUKEBOX ZEROS / Four On The Floor CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JUKEBOX ZEROS

Four On The Floor CD

Format: CD

steelcagerecords.com


Aus Philadelphia, PA, das zufälligerweise auch die Heimatstadt von Steel Cage Records ist, kommen die JUKEBOX ZEROS, die mit "Four On The Floor" ein echt schönes Debüt aufgenommen haben - das freilich viel älter klingt, als man das bei einer erst 2003 gegründeten Band vermuten würde.

Aber siehe da, hier sind keinesfalls irgendwelche Jungspunde am Werk, sondern Veteranen der Philly-Punkszene: Frontmann ist Peter Santa Maria, einst bei den STUNTMEN, am Bass findet sich mit Rob Smentek ein Ex-440's-Mitglied, am Schlagzeug sitzt Joe Ankenbrand von den SICKIDZ und allein Gitarrist Brian Zarallo hat nichts zum Namedroppen parat.

Entsprechend ist der Apfel in Form der neuen Band nicht weit vom Stamm der bisherigen gefallen, und dass man REAL KIDS, FLESHTONES, DEAD BOYS, NEW YORK DOLLS und ähnliche alte Meister verehrt, daraus macht man kein Geheimnis.

Außerdem erinnern mich die JUKEBOX ZEROS auch immer wieder an Altmeister Jeff Dahl, und daran gibt's auch nichts auszusetzen. Ganz klassischer Seventies-US-Punkrock also, mit schönen, poppigen Melodien, kickenden Beats und derben Gitarren sowie hier und da auch etwas Piano-Einsatz - an so was habe ich rein gar nichts auszusetzen.

(34:04) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr