Reviews : SIN CITY / Hungry For Love :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SIN CITY

Hungry For Love

Format: CD

CD | High Voltage


Nachdem MACH PELICAN und H-BLOCK 101 sich aufgelöst haben, gibt es mit SIN CITY in Melbourne seit einiger Zeit mal wieder eine Punkrock'n'Roll-Band, die live Spaß macht. Das Quartett um Rockröhre Molotov Barbie stammt ursprünglich aus Perth und trieb dort unter dem Namen LOCAL PRICKS bereits ein paar Jahre lang sein Unwesen, bevor man dann 2006 nach Melbourne übersiedelte.

Auf Platte klingen einige der 12 Songs ihres Debüt-Longplayers schon glatter und auch charttauglicher. Stimmlich erinnert mich das bei den lauteren Schrei-Parts etwa an Poly Styrene oder Wendy O'Williams, bei den ruhigeren Parts an Chrissie Amphlett von THE DIVINYLS.

Musikalisch eine schöne Mischung aus Uptempo-Rockern wie "Two time lovin'" oder "Teenage rampage", Pop-Punk wie "Summer love song" und leicht düsteren, melancholischen Power-Balladen mit großem, eingängigem Chorus.

Vor allem der Song "Tonight" hat es mir da angetan. (7)

Matt Henrichmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #77 (April/Mai 2008)

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr