Reviews : ACROSS THE BORDER / If I Can´t Dance, It´s Not My Revolution CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ACROSS THE BORDER

If I Can´t Dance, It´s Not My Revolution CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Wolverine Records/SPV


Folk Punk For Punk Folk ist auf der CD zu lesen. Und ehrlich gesagt habe ich mich erst einmal eine Weile mit dem Booklet beschäftigt, denn so manche Bemerkungen zu den einzelnen Songs fordern einfach zum Nachdenken auf.

Die Texte handeln von politischer Apathie, Erinnerungen und Parallelen an das Dritte Reich, die dreckigen Geschäfte mit der Musik, Bullenterror und Drogenge(miss)brauch. Ihre letzte Maxi "But Life Is Boring..." (Textphrase kommt übrigens bei dem Song "Declaration" nochmal vor) kann man durchaus als Folkpunk durchgehen lassen.

Das neue Material ist abwechslungsreicher, d.h. man bekommt entweder sehr poppige, metallisch angehauchte oder folk- bzw. (akustik)angepunkte Nummern. Selbst von einem Ausflug in Ska-Gefilde scheut das Sextett nicht zurück, aber der Punkfaktor kommt nur in wenigen Songs so richtig gut zur Geltung.

But anyway! Insgesamt ein Album, das durchaus Gehör finden sollte und bei mehrmaligem Hören immer mehr gefällt. Übrigens, den Satz "If I Can´t Dance, It´s Not My Revolution" hat eine gewisse Emma Goldman (1869-1940) geprägt, eine amerikanische Anarchistin.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #34 (I 1999)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr