Reviews : TEQUILA & THE SUNRISE GANG / Coloradio :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Coloradio

Format: CD

Label: Coast Rock

Spielzeit: 53:52

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Die neun Herren aus Kiel bescheren in knapp einer Stunde zehnmal lupenreinen 2Tone mit vielen Anleihen aus Dub, Ragga und Reggae und der einen oder anderen Punk-Einlage, zwischenzeitig klingt sogar ganz zart Skacore mit einem kleinen Schrei oder einer bratenden Stromgitarre durch und nicht selten fühle ich mich an diverse Latin-Ska-Kombos erinnert.

Jeder Ton sitzt, die Qualität ist durchgehend amtlich und die Lieder scheinen fast generalstabsmäßig orchestriert zu sein. Wow, das klingt alles toll, ist es live auch bestimmt - aber auf die Dauer (naja, eigentlich schon nach weniger als der Hälfte der CD) finde ich es dann, zumindest auf Tonträger, etwas zu sauber, zu glattgeschliffen, zu professionell und damit einfach etwas langweilig.

Das ist ein Problem, das die meisten besseren Bands dieses Genres haben, und wenn dann - wie bei dieser CD - richtige Hits und Ohrwürmer fehlen, dann bleibt bei allem Können unter dem Strich doch nur ein „ist ganz nett" übrig und man legt die CD vielleicht noch zur Berieselung auf einer entspannten Gartenparty auf, wenn man sie bis dahin nicht einfach vergessen hat.

Jan Eckhoff

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #82 (Februar/März 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LAGWAGON

Die gute Nachricht (und eine schlechte folgt nicht): LAGWAGON klingen auch heute noch, wie sie immer geklungen haben. Das Songwriting und Joey Capes markanter Gesang sind wie immer, die Trademarks sind alle da. Und doch ist da eine gewisse ... mehr