Reviews : BURY YOUR DEAD / It's Nothing Personal :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BURY YOUR DEAD

It's Nothing Personal

Format: CD

Label: Victory

Spielzeit: 48:27

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Das, wofür BURY YOUR DEAD bisher gestanden haben, lässt sich locker mit einem Wort umschreiben: Mosh. Alles in allem war jeder Song, jedes Album seit „Cover Your Tracks" auf nichts anderes als die unvermeidlichen, allgegenwärtigen Mosh-Parts ausgerichtet.

Was sich inzwischen krass geändert hat. Myke Terry hat sich nach seinem Einstand auf dem letztjährigen, sterbenslangweiligen selbstbetitelten Album endlich ordentlich eingelebt und shoutet nicht mehr simpel im Stil seines Vorgängers, sondern zeigt, dass er ganz hervorragend clean singen kann.

Daraus resultiert - gemeinsam mit den auch sonst wesentlich abwechslungsreicheren, melodischeren Songs - ein Album, das zwar kaum noch etwas mit Hardcore zu tun hat, im modernen Metal(core)-Sektor aber durchaus für einiges Aufsehen sorgen dürfte.

Vor allem, weil es eigenständig ist und im Gegensatz zu all seinen Vorgängern eines vorweisen kann: die Wiedererkennbarkeit jedes einzelnen Songs. Ich bin positiv überrascht.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BOOZE & GLORY

Seit 2009 ist der Streetpunk/ Oi! Vierer BOOZE & GLORY aus London unterwegs, veröffentlichte mehrer Alben und u.a. die EP "Back Where We Belong" mit Micky Fitz von THE BUSINES als Tribut an West Ham United. Neben zahlreichen Shows in ganz Europa, ... mehr