Reviews : REVOLUTION / ... Presents Revolution :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

REVOLUTION

... Presents Revolution

Format: CD

Label: Rapster/K7

Vertrieb: Alive

Spielzeit: 56:54

Genre: Electronic

Webseite

Wertung:


Neue und dann auch noch elektronisch Musik aus Kuba? Eigentlich nimmt man diese Insel ja nur im Rahmen langweiliger politischer Machtspielchen wahr oder erinnert sich bestenfalls an den ebenfalls schon stinkenden „Buena Vista"-Müll von Wim Wenders.

Da ich mich auch auch ansonsten nicht sehr für „Latino-Sounds" interessiere, lösen Samba und ähnliche Rhythmen bei mir immer direkt einen Flucht- und Würgereiz aus, daran schuld sind wohl auch die immer in diesem Zusammenhang auftretenden „Worldmusic"-Liebhaber, aber ich lasse mich gerne überzeugen.

Im Fall von THE REVOLUTION hat man das Thema auch sehr geschickt aufbereitetet, indem man so Leute wie Fatboy Slim oder den Björk-Mitstreiter Guy Sigsworth zu Kollaborationen und Remixen verpflichtete und mit kostenlosem Vergnügen in der Sonne köderte.

THE REVOLUTION ist dann auch keine richtige Band, sondern ein lockerer Zusammenschluss verschiedener junger kubanischer Musiker, die so endlich aus der Isolation heraus wollen. Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich, mal erfüllen sie wirklich das ständige Partyklischee und versinken in einer poppigen Belanglosigkeit, aber manchmal gelingt es den Aktiven, wirklich feine und exotische Dancefloor-Nummern zusammenzubasteln, die einen sexy, leicht verschwitzten Charme versprühen.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr