Reviews : KOXA / Lebensborn :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KOXA

Lebensborn

Format: CD

Label: DataFile Music

Spielzeit: 56:17

Genre: Electronic

Webseite

Wertung:


Vorweg: Auch wenn einige nun konditioniert aufschreien und die Alarmglocken läuten lassen, wenn sie den Titel lesen, hier gibt es nichts, aber auch gar nichts, das auch nur im Entferntesten mit dem Nationalsozialismus zu tun hat.

Ich hätte den Titel jetzt auch eher als „Kraftquelle“ vollkommen neutral übersetzt, aber der verantwortliche Musiker und Künstler Mirco Dalos möchte ihn lieber weiter in typischer und politisch überladener, allumfassender Systemkritik verstanden wissen.

Okay, kann ich auch mit leben ... Aber damit erhält das ganze Werk auch eine bestimmte Aufgabe und dieser wird es in keinster Weise gerecht. Komplett überproduziert und mit jedem neuen Track eine neue Baustelle eröffnend, versucht hier jemand Lösungen für die Zukunft in der Vergangenheit zu finden.

Anstatt vorwärts mit den Erinnerung zu gehen, wird wieder nur der Finger erhoben und gezeigt was alles falsch gelaufen ist und immer noch aktuell läuft. Die Konsequenz, nämlich Lösungsvorschläge sucht man hier vergebens.

Damit ist es überflüssig! Der Hinweis, dass man sich diese selbständig durch genaues Hinhören und Nachdenken erarbeiten soll, ist ein Witz. Dafür brauche ich als Inspiration nicht noch eine weitere, vergeblich darum bemühte Veröffentlichung mit edlem, aber langweiligem künstlerischen Anspruch, da muss ich nur meinen eigenen Kopf zum Denken benutzen.

Ebenso konstruiert wirkt die Musik, die zwischen theatralischem Weltschmerzelektronikzirkus und weichgespültem Drone/Noise-Rock verwirrt umherwandert, aber noch schlimmer: der Musik fehlt Leben, Kraft und Seele.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

PETER AND THE TEST TUBE BABIES

Älter, aber nicht weiser, präsentiert sich der Vierer aus Brighton immer noch witzig, voller Spielfreude und energiegeladen auf den Bühnen der Welt. 40 Jahre Bandgeschichte haben PETER AND THE TEST TUBE BABIES mittlerweile auf dem Buckel, doch ... mehr