Reviews : MARK LOTTERMAN / Better Things To Do :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARK LOTTERMAN

Better Things To Do

Format: CD

Label: Tocado

Spielzeit: 49:40

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Der Holländer Mark Lotterman scheint ein echt verquerer Zeitgenosse zu sein. „Better Things To Do“ vereint Songwriterballaden, Ska, Rock, erdigen Blues und Elektrospielereien mit osteuropäischen Klängen, Songs von albern bis traurig, Texte über das kaputte Leben, aber auch über Fürze und seine Schwangerschaft (sic!).

Zwischendurch hört man dann einige Sekunden die Geräusche einer Mikrowelle. Mark nennt den Song „Microwave“. So weit, so gut, doch nicht nur das sehr schöne, stimmige Foto im Booklet macht mir Lotterman und sein zweites Album sympathisch.

Die scheinbare Zerfahrenheit der Platte wirkt einfach wie seine Antwort auf das Leben, sein Versuch bei all der Absurdität nicht auf der Couch zu landen. Das Ganze mit Musik zu kompensieren, ist ja schon mal lobenswert, dabei noch etwas Schönes für die Zuhörer zu erschaffen, dann sogar noch ein bisschen mehr.

Und wer dann auch noch bei Johnny Dowd Gitarre gespielt hat ...

Alex Strucken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr