Reviews : SOMETREE / Yonder :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SOMETREE

Yonder

Format: CD

Label: PIAS

Vertrieb: Rough Trade

Spielzeit: 36:34

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


SOMETREE haben sich schon immer gern etwas Zeit gelassen für ein neues Album, aber diesmal überrascht das schon ein bisschen. Da hatte die Band mit dem Vorgänger „Bending The Willows“ langsam, aber sicher die Kritiker in den Griff gekriegt, da folgte der groß angekündigte gemeinsame Umzug von Hannover nach Berlin, weil dort die Möglichkeiten für eine Band besser seien – und dann drei Jahre Stille.

Wie man hört, haben SOMETREE die Zeit vor allem für eines genutzt:Eine Pause. Kompletter Neustart. Dann erst wieder Proberaum und Aufnahmestudio. Nun, was mag in dieser Zeit passiert sein? Die Band hat offenbar nicht alles Frühere über den Haufen geworfen, sondern im Gegenteil den Samen, den sie zehn Jahre lang gepflanzt hat, weiter keimen lassen und aus dem Alten einen neuen Typ entstehen lassen.

Konnte man zuletzt trotz aller Sperrigkeit beinahe schon von Popmusik sprechen, haben SOMETREE ihren Sound und ihre Arrangements nun wieder verschleiert und zugekleistert, mit Bläsern, Streichern und Strukturen jenseits der Begriffe „Strophe“ und „Refrain“.

Erst nach mehrmaligem Hören lösen sich die mutmaßlichen Klangcollagen auf und offenbaren den zarten Pop-Kern, den sich das Quartett so lange erarbeitet hat. SOMETREE stricken hier weiter an ihrer Einzigartigkeit.

Wie viele Hörer die Band damit auf Anhieb mit auf die Reise nimmt, bleibt abzuwarten.

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

KEIM-X-ZELLE

KEIM-X-ZELLE aus Belin spielen antifaschistischen Deutschpunkrap und sind bei Aggressive Punk Produktionen beheimatet. ... mehr