Reviews : TUBERS / Anachronous :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TUBERS

Anachronous

Format: CD

Label: Bakery Outlet/No Idea

Spielzeit: 27:43

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Was macht eigentlich Dischord? Das einst sehr geschätzte Label ist heute nur noch mit „Traditionspflege“ beschäftigt, poliert die unbestritten grandiosen Releases der Achtziger und Neunziger auf und lebt von der Vergangenheit.

So verdienstvoll das Schaffen einst war, so irrelevant ist Dischord für die heutige Szene geworden, neue Releases hat man seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, und das kann nicht daran liegen, dass es in D.C.

und Umgebung keine brauchbaren Bands mehr gibt. Von dort kommen die TUBERS zwar nicht, so dass sie so oder so keinen Dischord-Deal hätten erwarten können, aber musikalisch kommen ein paar der Vorbilder der Band aus St.

Augustine in Florida ganz klar aus der US-Bundeshauptstadt. So gesehen ist es also ganz schön retro, was Rich Diem, der einst bei TWELVE HOUR TURN spielte, hier mit seinen Mitstreitern (die einst unter anderem bei STRIKEFORCE DIABLO, TRUE NORTH und ASSHOLE PARADE waren) aufgezogen hat.

Verzweifelter, heiserer, wütender Gesang trifft auf komplexe Rhythmik à la FUGAZI, LUNGFISH und Co., auf dröhnenden Gitarren und blubbernden Bass, WIPERS und NIGHTMARCHERS kommen hier in den Sinn, durchaus auch FUCKED UP! und ganz entfernt AGAINST ME!, so dass man unter dem Strich feststellen muss, dass der Tag, an dem mich ein No Idea-Release enttäuscht, noch fern ist.

Ohne das Label aus Gainesville wäre die US-Punk-Szene definitiv um vieles ärmer. „Anachronous“ – ein perfekter Albumtitel, aber wen kümmert schon, was eine Mainstreamkultur für anachronistisch hält?

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

Die BROILERS aus Düsseldorf sind sine der besten Live-Bands des Landes zu sein. Sie gehören spätestens seit der 2014 erfolgten Veröffentlichung ihres Nummer-Eins-Albums „Noir“ zu den erfolgreichsten Gruppen des deutschen Sprachraums. Der Longplayer ... mehr