Reviews : EMILY STILL REMINDS / Light Up This City :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EMILY STILL REMINDS

Light Up This City

Format: MCD

Label: Cloverleaf

Spielzeit: 21:21

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Aus dem beschaulichen Stuttgart kommend, kanalisieren vier Jungs ihre Wut, Wünsche und Weltgedanken in fünf moderne Hardcore-Metal-Screamo-Emo-Stücke. Das hat soundmäßig mit „the Strange“ natürlich nichts gemein, aber Emily reimt sich auf Family – „One Family, we’re Emily!“ Hier sind „four hearts on fire“ und debütieren textlich wie musikalisch überzeugend. Von der Message nahezu deckungsgleich mit RISE AGAINST: „Dreams are not forgotten/ Tthey are still in our hearts / Time to light the fire“, so der Titeltrack und die Aktionen um „Stuttgart 21“ könnten nicht besser beschreiben, was die Jungs damit meinen.

Den Ruf nach „one human race“ und „love and peace“ unterstützen vielschichtiger Songaufbau, schwere Gitarren, massig Breaks und kräftige Chöre. Zwischen all den unterschiedlichen Rhythmen – stampfend, rasend, schleppend, groovend – Halt zu finden, braucht einige Durchläufe.

Im Ergebnis geht das Konzept aber auf und dürfte allen gefallen, die RED LIGHTS FLASH, BOY SETS FIRE, COMEBACK KID, FIRE IN THE ATTIC mögen. Raise up!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr