Reviews : GRAILS / Deep Politics :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRAILS

Deep Politics

Format: CD

Label: Temporary Residence

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 46:46

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Innerhalb der unüberschaubaren Zahl von Bands, die man über die Jahre in die Schublade Post-Rock einsortiert hat, waren die GRAILS aus Portland, die sich seit ihren Anfängen auf Neurot immer weiter von konventionellen Rock-Strukturen entfernt haben, immer eine recht eigenwillige, schlecht fassbare Ausnahmeerscheinung.

Und so klangen sie auf ihrem letzten Album „Doomsdayer’s Holiday“ wie ein experimentelles Aufeinandertreffen von PINK FLOYD und BLACK SABBATH, versetzt mit Elementen osteuropäischer Folklore und gerade beliebtem Drone-Metal.

Davon ist auf „Deep Politics“ nur noch ansatzweise etwas zu spüren, dafür ist an die Stelle osteuropäischer Folklore italienische Filmmusik der Sechziger und Siebziger getreten, für die man stellvertretend natürlich auch Ennio Morricone nennen könnte.

Während BLACK SABBATH durch KING CRIMSON ersetzt wurden, die ja nicht unbedingt weit von PINK FLOYD zu verorten sind. Und so durchziehen den dichten psychedelischen, instrumentalen Prog-Rock der GRAILS Italowestern-Flair und stellenweise erstaunlich schmalzige Melodien, was aber gekonnt in den vielschichtigen, ausufernden Gesamtsound der Platte integriert wurde, der gleichermaßen modern wie retro klingt und die Synapsen auf angenehme Weise heißlaufen lässt.

Wären PINK FLOYD noch eine richtig coole Band, würden sie vielleicht wie die GRAILS klingen, aber da es die ja bereits gibt, braucht man erstere inzwischen nun wirklich nicht mehr.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr