Reviews : RETOX / Ugly Animals :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RETOX

Ugly Animals

Format: MCD

Label: Ipecac/ThreeOneG

Spielzeit: 12:42

Webseite

Wertung:


Elf Stücke in zwölf Minuten, da werden keine Gefangenen gemacht. Keine Platte für Hyperaktive und ADS-Opfer, aber eine für Menschen, die den alten Platten von ATARI TEENAGE RIOT nachtrauern. So „digital“ ist der Hardcore hier zwar nicht, aber dennoch technischer und weniger aus dem Bauch kommend als der von OFF!.

Rasante Stop & Go-Blasts, dazu hysterischer, übersteuerter Gesang. Der, der da brüllt, ist Justin Pearson, den man von SWING KIDS und THE LOCUST kennt, Drummer Gabe Serbian ist unter anderem bei THE LOCUST, spielte aber auch schon mit Alec Empire, und Michael Crain (Gitarre) und Thor Dickey (Bass) haben sicher auch eine musikalische Biografie, verraten die aber nicht.

Musik wie Stroboskop-Licht, länger als die 12:42 kann man sich so einem sensorischen Erlebnis definitiv nicht aussetzen. Zum Glück verbindet die Band nichts außer dem Namen mit dem letzten TURBONEGRO-Album.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PETER CORETTO

Postpunk aus München seit 2001. Es bleibt erstaunlich, dass PETER CORETO offenbar aus München zu kommen scheinen, klingen sie doch sehr stark nach Hamburg. Nach einem sehr wütenden Hamburg. ... mehr