Reviews : GÜNTER SCHICKERT / Überfällig :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GÜNTER SCHICKERT

Überfällig

Format: CD

Label: Bureau B

Spielzeit: 41:27

Webseite

Wertung:


Der Name Günter Schickert wird wohl nur echten Krautrock-Kennern etwas sagen. Der Berliner, der auch in der Jazz- und Theaterszene aktiv war, nahm zwischen 1974 und 1982 drei Platten unter seinem Namen auf, veröffentlicht auf damals renommierten Labels wie Brain und Sky.

Sein zweites Album „Überfällig“ wurde 1979 auf Sky veröffentlicht, zu einer Zeit als Schickert Roadie für Klaus Schulze war, mit dem er auch einige Male live auftrat. Sieht man mal von der zweiten Nummer „In der Zeit“ mit ihrem hippiesken Wald-und Wiesen-Folk ab, weist „Überfällig“ starke Parallelen zu Manuel Göttschings 1975er Album „Inventions For Electric Guitar“ auf, mit seinen sich überlagernden Gitarrenspuren und der daraus resultierenden hypnotischen Wirkung.

Gleichzeitig besitzt Schickerts psychedelischer Improvisationsrock eine ungewöhnliche disharmonische Qualität, die man auch beim Gitarrespiel von Daniel Ash (BAUHAUS) oder Thurston Moore und Lee Ranaldo von SONIC YOUTH finden kann – schwer zu sagen, wie bekannt ein „Kraut“ wie Schickert in solchen Kreisen tatsächlich war.

Mehr Aufmerksamkeit hätte dieser ungemein innovative Gitarrist auf jeden Fall verdient, denn ein Album von dermaßen zeitloser Qualität wie „Überfällig“ ist sicher mehr als nur eine Fußnote deutscher Musikgeschichte in den Siebzigern.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MASKED INTRUDER

Mögen MASKED INTRUDER auf den ersten Blick wie eine kuriose Kreuzung aus PUSSY RIOT und den Power Rangers erscheinen, so merkt man schnell, dass das Quartett aus Wisconsin eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Bands unserer Zeit ist. Die wohl ... mehr