Reviews : CAPTAIN PLANET / Treibeis :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAPTAIN PLANET

Treibeis

Format: CD

Label: Zeitstrafe

Vertrieb: Cargo

Webseite

Wertung:


Man durfte ja doch ganz schön lange warten, bis sich die Herrschaften von CAPTAIN PLANET nun doch endlich mal bequemt haben, ihren dritten Langspieler zu veröffentlichen. „Treibeis“ heißt das gute Stück nun also und es lässt uns nicht im Stich.

Denn das was man CAPTAIN PLANET schätzt, ist doch diese Euphorie, die irgendwie aus den eigentlich so melancholischen Songs entsteht. Sie nehmen einen eben immer wieder mit und das, obwohl „Treibeis“ so gut wie durchgängig über das Alleinsein sinniert, oder wie man am Ende eines Abends traurig in sein leeres Glas guckt.

Das alles wird verarbeitet in schönster schrammeliger Punk-Manier. Musikalisch hat sich da nicht groß was verändert, aber nein – das stört nicht. Denn so, wie es ist, so funktioniert es auch.

(Diese Band war auf der Ox-CD #104 zu hören)

Bianca Hartmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr