Reviews : DAN STUART / The Deliverance Of Marlowe Billings :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAN STUART

The Deliverance Of Marlowe Billings

Format: CD

Label: Cadiz

Spielzeit: 40:42

Webseite

Wertung:


Nach dem Ende von GREEN ON RED, die neben RAIN PARADE und DREAM SYNDICATE zu den wichtigsten Vertretern des so genannten Paisley Undergrounds von L.A. in den Achtzigern gehörten, im Jahr 1992 und einem drei Jahre später veröffentlichten Soloalbum hatte sich deren Frontmann Dan Stuart komplett aus dem Musikgeschäft zurückgezogen.

Wieder auf den Geschmack kam Stuart erst 2005, als sich GREEN ON RED in Originalbesetzung noch mal auf eine Bühne stellten, was auch auf Platte festgehalten wurde. Es folgten 2007 zusammen mit Steve Wynn ein weiteres, leider etwas enttäuschendes Album unter dem Namen DANNY & DUSTY und 2010 eine Platte der THE SLUMMERS (Dan Stuart und JD Foster, der bereits GREEN ON RED produziert und bei den SILOS gespielt hatte), von einem erhofften GREEN ON RED-Album bis heute allerdings keine Spur.

Dafür hat Stuart jetzt unter eigenem Namen eine wirklich hervorragende neue Platte aufgenommen, ähnlich wie bereits das THE SLUMMERS-Album eingespielt zusammen mit einigen italienischen Musikern, neben der erneuten Beteiligung von JD Foster und GREEN ON RED-Kollege Jack Waterson.

Erfreulicherweise klingt Stuart hier, als ob er niemals weg gewesen sei, er knüpft gekonnt an die ruhigeren, melancholischeren und melodischen Momente seiner alten Band an und beweist, dass er immer noch ein fantastischer Sänger und Songwriter ist, dessen Klasse nicht viele Leute im Americana-Bereich besitzen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr