Reviews : DREAMTIGERS / Wishing Well :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DREAMTIGERS

Wishing Well

Format: LP+CD

Label: Arctic Rodeo

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 46:01

Webseite

Wertung:


Bei diesem Debüt handelt es sich um die Indie-, Americana- und Folk-Spielwiese der DEFEATER-Leute Woodruff und Longobardi. Es erwarten den Hörer aber nicht nur Slide-Gitarren und Conor Oberst-Reminiszenzen, sondern auch diesem ebenbürtiges Songwriting.

Wenn es also mal etwas gesetzter zugehen darf, sind die elf Lieder ein echter Glücksgriff. „So long“ beginnt zwar mit einer sakralen Orgel, aber man bietet auch immer wieder schmissige Parts als Kontrast.

Besagter Song erinnert sogar etwas an NIGHTMARE OF YOU, WEAKERTHANS und PLEASURE FOREVER, wobei DREAMTIGERS konzeptionell eine Art stilistische Fortführung des DEFEATER-Songs „I don’t mind“ geworden sind.

Schwer jetzt alle Einflüsse in Gänze aufzuführen, denn „Wishing Well“ bietet derart viele Facetten, dass man einfach nur staunen kann, aber auch in „God damn my American heart“ scheinen die genannten Combos Spuren hinterlassen zu haben.

„Gone away“ mit seiner Violine beschließt den Reigen beinahe schon und wer zuvor noch nicht melancholisch war, dürfte es spätestens dann sein. Der Schlusstrack „(Empty roads pt. 2)“ geizt dann nicht mit Bombast und untermauert nochmals die Relevanz dieses Albums.

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

BOUNCING SOULS

Wer hätte 1989 gedacht, dass die BOUNCING SOULS auch 2019 noch auf die Bühnen steigen, und zwar nahezu in Originalbesetzung? Wer hätte gedacht, dass dann George Rebelo von HOT WATER MUSIC und (kurzfristig) AGAINST ME! als neuer Schalgzeuger in die ... mehr