Reviews : NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN / Dirigenten. Dompteure. Diktatoren. :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN

Dirigenten. Dompteure. Diktatoren.

Format: LP

Label: Kidnap

Webseite

Wertung:


Hier extra noch einmal zu erwähnen, dass die Lost Boys aus Hamburg in Sachen deutschsprachigem Punkrock mit zu dem Besten gehören, was es derzeit gibt, hieße wohl, Torf ins Moor zu tragen. Das sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben und das zweite Album (zudem gab es bereits eine Split-LP mit MAISON DERRIÈRE sowie eine 7“) unterstreicht das noch mal ganz dick.

In den elf neuen Songs wird wie gewohnt klar Stellung bezogen gegen Homophobie, Antisemitismus, Grauzonenspinner und Co., ohne dabei um den heißen Brei herum zu reden. Die Texte sind recht direkt, aber weit davon entfernt, auch nur ansatzweise platt zu wirken.

Klar, es mag vielleicht nicht alles innovativ und neu sein, aber zu manchen Themen kann man gar nicht genug kritische Lieder schreiben, solange sich an den entsprechenden Zuständen nichts ändert.

Von daher ist das völlig in Ordnung. Das Layout ist ebenfalls einmal mehr großartig geworden und zudem gibt es auch noch eine Kassettenversion auf Uga Uga Tapes.

Florian Feldmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #121 (August/September 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MISSSTAND

MISSSTAND ist eine junge Deutschpunk Band aus Klagenfurt in Österreich, die bereits mit ihrem zweiten Album „Die netten Jahre sind vorbei“ für viel Aufmerksamkeit in der Szene gesorgt hatte. So schrieb unter anderem das Plastic Bomb Magazin: „Wer ... mehr