Reviews : ÉGLISE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ÉGLISE

s/t

Format: LP

Label: Dingleberry

Spielzeit: 24:03

Wertung:


Die Silhouette eines Elchs auf einem Berg, alles in hellem Grau und Eisblau gehalten – unter Berücksichtigung des musikalischen Inhalts mag das Artwork durchaus etwas verstören; allerdings kommen ÉGLISE aus Kopenhagen, einem der Epizentren der noch recht jungen Blackened-Hardcore-Szene, das immer neue, packende Bands in die Umlaufbahn schießt.

ÉGLISE sind die nächste Unternehmung in einer Reihe mit HEXIS, THE PSYKE PROJECT, ANTI RITUAL und PISS VORTEX, mitreißende Musik im Spannungsfeld zwischen Grind, Sludge, Hardcore und Black Metal, ziemlich chaotisch fernab gängiger Songstrukturen, aber mit viel Finesse und der nötigen Aggressivität eingespielt.

Zudem ist das technische Niveau beachtlich, weil trotz rasender Geschwindigkeit und authentischer Produktion kein schwammiges Soundgewirr entsteht, sondern ein differenziertes Klangbild.

Peter Wingertsches

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Suche

Ox präsentiert

MESSED UP

MESSED UP sind vier Grrrls aus der Stadt Grodno nahe der polnischen und litauischen Grenze. Das Quartett gründete sich 2015 mit dem Willen, der Lethargie seiner postsowjetischen Heimat zu entfliehen und den sozialen Erwartungen und Zwängen der ... mehr