Reviews : JOYCE MANOR / Cody :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JOYCE MANOR

Cody

Format: CD

Label: Epitaph

Spielzeit: 24:30

Webseite

Wertung:


Auch auf „Cody“ gibt es wieder kein zweites „Five beer plan“. Stattdessen verabschieden sich JOYCE MANOR endgültig vom wütenden Indie-Punk und widmen sich melancholischem Pop-Punk. „Never Hungover Again“ von 2014 gab die Grundstimmung bereits deutlich vor, die nun auf dem vierten Album der Kalifornier voll und ganz ausgelebt wird.

Herzschmerz mit der Tendenz zum Kitsch, der jedoch im richtigen Moment die Kurve kriegt, um nicht peinlich zu sein. Diese Stilsicherheit hat die Band vermutlich auch Produzent Rob Schnapf (unter anderem Elliot Smith) zu verdanken.

Das Songwriting bleibt kompakt wie eh und je, da macht Barry Johnson und Co. keiner was vor. Doch entgegen meiner Erwartungen ist es der Band gelungen, sich noch zu steigern. Es sind zwar nur Kleinigkeiten, die sich jedoch im Gesamtkontext der Platte sehr stark auswirken.

Das ist beispielsweise eine dezente zweite Gesangstimme hier, mal eine wieder aufgegriffene Gitarrenmelodie da, oder einfach ein Schellenkranz. Wieder einmal ein sehr coole Platte!

Robert Rittermann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #128 (Oktober/November 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SVETLANAS

Dank intensiven Liveshows auf Festivals wie der Vans Warped Tour (USA), South by Southwest (USA), Punk Rock Bowling (USA), Rebellion Festival (UK) und Extreme Fest (FR) werden SVETLANAS oft als „The Most Dangerous Band in the World” bezei ... mehr