Reviews : BOSS HOG / Brood X :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BOSS HOG

Brood X

Format: CD

Label: Bronzerat

Spielzeit: 33:27

Webseite

Wertung:


Während Jon Spencer mit der BLUES EXPLOSION und HEAVY TRASH Platten aufnahm und die Welt betourte, fragte man sich, was eigentlich Christina Martinez, Spencers Ehefrau und Partnerin bei BOSS HOG, in den letzten 18 Jahren seit dem Album „Whiteout“ von 1999 gemacht hat.

Allerdings spielten BOSS HOG ab 2008 auch immer mal wieder sporadisch Konzerte. Mit „Brood X“ erscheint jetzt tatsächlich mal wieder ein neues Album, das erst fünfte in der überschaubaren Diskografie von BOSS HOG.

Man mag BOSS HOG irrtümlich für eine weitere Spielwiese von Spencer halten, aber in ästhetischer Hinsicht saß hier immer Martinez am Ruder, die dem Machotum der Musikwelt, mit dem ihr Ehemann gerne kokettiert, immer den Spiegel vorhielt, indem sie konsequent ihre sexuellen Reize ausspielte.

Das machte Martinez zu einer Art Underground-Sexsymbol der Neunziger, und die sich auf den Plattencovern dementsprechend präsentierte. Musikalisch integrierten BOSS HOG allerdings von Anfang an deutlich stärker als Spencer, der ja ein starkes Faible für HipHop besitzt, Pop und Elektronik in ihren Sleaze-Glam-Punk.

In dieser Hinsicht war schon „Whiteout“ eine durchwachsene Angelegenheit und auch der geglättete funky Sound von „Brood X“ wird Fans des früheren dreckigen Blues-Punk der Band eher enttäuschen.

Zwar steckt immer noch zu viel Sleaze und Verweigerungshaltung in den Songs, um „Brood X“ zu einem Pop-Album zu machen, aber Martinez’ aktueller Blick auf die Rockwelt ist mehr sophisticated und weniger wild als früher, und sie gewährt auch dem Ehemann nur eine Statistenrolle.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr