Reviews : JOECEPHUS & THE GEORGE JONESTOWN MASSACRE / Five Minutes To Live – A Tribute To Johnny Cash :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JOECEPHUS & THE GEORGE JONESTOWN MASSACRE

Five Minutes To Live – A Tribute To Johnny Cash

Format: CD

Label: Saustex

Spielzeit: 10:55

Webseite

Wertung:


JOECEPHUS & THE GEORGE JONESTOWN MASSACRE hatten sich bereits vor zwei Jahren mit dem Tribute-Album „Mutants Of The Monster“ der schon seit den Sechzigern aktiven Southern-Rock-Band BLACK OAK ARKANSAS angenommen und fuhren dabei zahlreiche illustre Gäste auf, darunter Blaine Cartwright (NASHVILLE PUSSY), Eddie Spaghetti (SUPERSUCKERS), Jeff Clayton (ANTISEEN) und sogar Jello Biafra.

Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert auch ihr Johnny Cash-Tribute-Album, das jedoch mit gerade vier Stücken deutlich kürzer ausfällt. Nicht minder beeindruckend sind aber die beteiligten Musiker, nämlich die Nick Cave-Mitstreiter Mick Harvey und Warren Ellis, der 82-jährige Drummer W.S.

„Fluke“ Holland, der schon mit Carl Perkins und Johnny Cash spielte, King Buzzo von den MELVINS und J.D. Pinkus (THE BUTTHOLE SURFERS). Das Endergebnis mag nicht sonderlich überraschend sein, aber wer etwa die Country-Platten der SUPERSUCKERS mag, könnte sicher auch an diesen Cash-Versionen Gefallen finden.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

MODERN LIFE IS WAR

Die 2002 gegründeten MODERN LIFE IS WAR, aus der Kleinstadt Marshalltown, Iowa stammenden Pioniere des „modernen“ Hardcore-Sounds, die unzählige Bands beeinflusst haben, hatten sich 2008 aufgelöst, als sie nach Meinung vieler auf dem Höhepunkt ihrer ... mehr