Reviews : FINNEGAN’S HELL / Life And Death :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FINNEGAN’S HELL

Life And Death

Format: CD

Label: Heptown

Webseite

Wertung:


Wenn eine Band in ihrem das Album eröffnenden Song an Shane MacGowans Grab schwört, niemals mehr Alkohol zu trinken, dann lügt sie gleich doppelt: Denn erstens ist Shan MacGowan noch gar nicht tot. Und zweitens spielen FINNEGAN’S HELL ja Folkpunk im Irenverschnitt.

Und der funktioniert ohne Guinness und Co. bekanntlich nur halb so gut. Doch die Lügerei sei der Band verziehen, legt sie doch mit „Life And Death“ eine Platte vor, die bestens funktioniert.

Und funktionieren bedeutet in diesem Falle: Sie hebt sich mit vielen tollen musikalischen Idee und einem Füllhorn an Melodien auf Fiddle, Gitarre und Banjo vom Gros der Genre-Inflationäre ab.

Das ist nicht selbstverständlich heutzutage, wo überall zwischen Pub, Mittelaltermarkt und Dorffest auf Folk gemacht wird und viele meinen, sei würden die Musik revolutionieren, wenn sie den „Irish rover“ zum zigtausendsten Male mit verzerrter Gitarre spielen.

Nein: FINNEGAN’S HELL klingen nicht wie die Hölle.

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Suche

Ox präsentiert

BITCH FEST CH-Basel

Das BITCH FEST ist nichts Anderes als zwei Tage Punk & Rock-Exzess. Ein ausgewähltes Booking aus der Creme de la Creme der Underground Bands und solchen, die kurz vor dem absoluten Durchbruch stehen, sorgen für zwei Nächte ohne Morgen, ... mehr