Reviews : WUTANFALL / 81-83 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WUTANFALL

81-83

Format: LP

Label: Truemmer Pogo

Webseite

Wertung:


Eigentlich unglaublich, dass WUTANFALL bis letztes Jahr und zu dieser 2LP-Box tonträgertechnisch ein blinder Fleck in der sonst weitgehend aufgearbeiteten DDR-Punk-Geschichte war, und es so lange dauerte, bis man sich zurück an die Wurzeln gearbeitet hat.

Die erste richtige Punkband aus der Messestadt Leipzig, Keimzelle für zig Nachfolgebands, ein Name, der in allen relevanten Publikationen zum Thema immer wieder fällt, weil die DDR-Punk-Geschichte ohne diese Band schlicht undenkbar und vor allem unvollständig wäre.

Die Messestadtpunks waren die ersten, die in der DDR, überwacht von Stasi und bandeigenen IMs, live vor Publikum spielten und trotz aller Repressalien anderen zeigten, dass Subversion möglich war, mit allen Konsequenzen, wenn man sich nicht umkrempeln lassen wollte.

Die exquisit aufgemachte Box enthält zwei LPs, eine mit Material von 1982-83, sowie ein Konzert vom November 1982 aus Leipzig. Punk der Stunde Null, roh, ungefiltert und bestens aufpoliert, sofern es nachträglich möglich war.

Viel wichtiger ist in meinen Augen aber das fette 56-seitige Beiheft/Buch im LP-Format, das die gesamte Geschichte der Band ohne Wenn und Aber von innen erzählt. Inklusive Auszügen aus Stasiakten, etlichen Fotos, Interviews mit Bandmitgliedern und Begleitern.

Eine gelungene, wichtige und spürbar schmerzhafte Aufarbeitung, die bitter nötig war.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr