Reviews : CORTO MALTESE / Hugo Pratt :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Comics - Reviews

CORTO MALTESE

Hugo Pratt

Band 8: Das Goldene Haus von Samarkand

Format: Comic

Label: Schreiber & Leser

200 S., 32,80 Euro

Webseite


Der achte Band der Corto Maltese-Gesamtausgabe wartet auf mit unglaublich umfangreichem und ausgesprochen stimmig zusammengestelltem Material rund um den 1911 ausgerufenen Italienisch-Türkischen Krieg und die darauf folgenden Balkankriege, die schließlich im Ersten Weltkrieg und dem Zerfall des Osmanischen Reichs mündeten.

Neben einer von Hugo Pratt verfassten Einleitung, kurzen Erläuterungen zu einzelnen Schauplätzen, Figuren und dem Islam in der russischen Karikatur, Abbildungen aus der Sammelbildchen-Serie „Krieg zwischen Italien und der Türkei 1911-1912“ der Schokoladenmarke Juncosa Barcelona, Landkarten, Kupferstichen, zeitgenössischen Fotografien rund um das Thema (heißt: traditionelle Trachten und Armeeuniformen, Wappen, etc.) auch mit den obligatorischen Skizzen und Aquarellen zu „Das Goldene Haus von Samarkand“.

In das Abenteuer selbst sind neben dem Ende des Osmanischen Reichs in den Jahren 1921-22 und damit verbundenen Personen wie Enver Pascha und Kemal Atatürk auch der sagenhafte Schatz Alexander des Großen, der Assassinenprinz Aloadin, Cortos Freund Rasputin und ein Doppelgänger eingestrickt.

Spannung und Überraschungen sind damit garantiert. Aber auch viel sinnloses Blutvergießen, das Pratt gezielt in tragikomischer Manier inszeniert. Mit literarischen und historischen Anspielungen gespickt lässt er seine Hauptprotagonisten in einen nahezu permanenten Haschischrausch fallen, der die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit immer wieder verschwimmen lässt.

Neben der fein kolorierten vollfarbigen Ausgabe ist auch eine „Klassik-Edition“ mit den Ur-Schwarzweiß-Zeichnungen erhältlich.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #138 (Juni/Juli 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

KOTZREIZ

KOTZREIZ sind zu rotzig, zu amüsant und singen zu hymnisch eine Ode nach der anderen für all die Nietenpunks dieser Republik, als dass man sie länger an den Katzentisch setzen kann. ... mehr