Reviews : FERTILE HUMP / Kiss Kiss Or Bang Bang :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FERTILE HUMP

Kiss Kiss Or Bang Bang

Format: CD

Spielzeit: 42:32

Webseite

Wertung:


Die Musik von FERTILE HUMP klingt manchmal wie der staubige Känguru-Pop von INXS, manchmal wie der knarzige Retro-Rock von Jack White aus Nashville, Tennessee. Auf jeden Fall ziemlich international. Gibt’s die WHITE STRIPES eigentlich noch? Dazu kommt bei FERTILE HUMP noch eine wunderbare Prise Punkrock-Attitüde.

Krachmachen in der Garage, bis der wütende Nachbar mit dem Besenstiel fuchtelt. Diese Band würde man nie in Osteuropa verorten. Tatsächlich kommt dieses kantige Indie-Trio aus Warschau. Zwei Gitarren, zwei Stimmen, ein Schlagzeug.

So lautet das simple, aber effektive künstlerische Konzept der polnischen Band. Magda und Tomek ergänzen sich perfekt am Mikrofon mit Texten, geschrieben am heimischen Küchentisch. Blues, Rock’n’Roll, Kartoffelsuppe, alles drin.

„Kiss Kiss Or Bang Bang“ ist das zweite Album, das Debüt „Dead Heart“ ist vor zwei Jahren erschienen. Dazu gibt’s noch eine EP und eine Single.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

MATZE ROSSI

Matze Rossi gehört der Generation Punk an, die mit Ende 30 wieder dort angekommt, wo sie mit Anfang zwanzig schon einmal war. Wilde Träume, ein brennendes Herz, auf Bühnen zuhause (bei ihm waren es die fast mystisch verehrten Tagtraum, mit denen ... mehr