Reviews : EIN DING DER UNMÖGLICHKEIT / Matthias Egersdörfer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

EIN DING DER UNMÖGLICHKEIT

Matthias Egersdörfer

Format: Buch

Label: Beste! Unterhaltung

CD, 135:43

Webseite


Matthias Egersdörfer kann man mit Fug und Recht als fränkischen Vulkan bezeichnen. Ein Mann, der so wunderbar fluchen, vor sich hin schimpfen oder beleidigen kann, wie kaum ein anderer. Bekannt nicht nur von Kabarettbühnen, sondern auch als Leiter der Spurensicherung beim fränkischen „Tatort“.

Egersdörfer liefert tiefe Einblicke in die dunkle Seele mittelfränkischer Kleinbürger. Wunderbare Geschichten aus dem Hinterhaus, die Liebe zum Kaffee, die Müdigkeit des Alltags oder die inbrünstige Anbetung fränkischer Würste.

Auf manche wirkt seine Art bösartig, streitsüchtig oder fies, andere halten sich einfach nur den Bauch.

In der gespielten Aggressivität des Kabarettisten mit dem fränkischen Dialekt steckt jede Menge Poesie.

Für die vorliegende Doppel-CD wurde sein aktuelles Programm „Ein Ding der Unmöglichkeit“ Mitte November 2017 mitgeschnitten, live im Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ in Berlin. Ideal für lange Autofahrten.

Bei der Übergabe der CD sollte laut Künstler in etwa Folgendes gesprochen werden: „Hör dir einmal an, was der verdrossene Kabarettist zu erzählen weiß. Und dann überlege: Möchtest du einmal so enden, dass du mit knapp fünfzig Jahren durch die Welt irrst und traurige Geschichten erzählst vor hartherzigen Menschen, die dich dafür auslachen?“ Viele glückliche Eltern haben sich in den letzten Tagen schon bei Matthias Egersdörfer gemeldet und ihm die Nützlichkeit seiner Tonträger bescheinigt.

Die Wendung zum Guten ist mit dieser CD geradezu vorprogrammiert. Im März geht es auf große „Ding der Unmöglichkeit“-Tour kreuz und quer durch Deutschland. Ein Hochgenuss auf Fränkisch. Oder so.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert