Reviews : JUSTIN SANE / Life, Love, And The Pursuit Of Justice CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JUSTIN SANE

Life, Love, And The Pursuit Of Justice CD

Genre: Punkrock/Hardcore

A-F


ANTI-FLAG supporteten dieses Jahr MILLENCOLIN bei ihrer großen Hallentournee durch Europa. Da meine Freundin und ich ein Interview mit ihrem Drummer Pat machten, kamen wir später mit Sänger Justin ins Gespräch.

Er stellte sich als ein sehr sympathischer und angenehmer Gesprächspartner heraus (Ich frage mich allerdings heute noch, wie man in so jungem Alter schon graue Schläfen kriegen kann). Zugegeben Singer/Songwriter-Kram ist nicht so mein Metier, aber das ist halt alles Geschmackssache.

Justin schrieb für die CD "Life, Love, And The Pursuit Of Justice" mehr persönliche als politische Texte, und das hätte seiner Meinung nach nicht direkt zu ANTI-FLAG gepasst. Daher empfand er es für notwendig ein Soloalbum rauszubringen, und da gibt es also nur Justin und seine E-Gitarre zu hören.

Und genau das ist mein Problem: Die E-Gitarre. Denn so hört sich alles wie eine Rohaufnahme an, bei der Bass und Schlagzeug noch nicht eingespielt wurden. Vielleicht wollte er ja nicht wie ein Hippie rüberkommen der nachts alleine vor seinem Lagerfeuer sitzt und vor sich her heult, aber irgendwie fehlt da die richtige Atmosphäre.

Die Lieder sind natürlich nicht schlecht, manche sogar ziemlich gut, aber für mich ist es doch ein wenig anstrengend, ein ganzes Album durchzuhalten. Das Problem bei solchen Scheiben ist leider, dass sie eher als Hintergrundmusik zum Knutschen herhalten müssen, bevor sich die Leute wirklich mit den Texten auseinander setzen.

Sad but true! (35:48)

Tim Tilgner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr