Reviews : BENTON FALLS / Guilt Beats Hate CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BENTON FALLS

Guilt Beats Hate CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Deep Elm/Cargo


Oh oh, mir schwant Böses. Es ist wieder an der Zeit eine Deep-Elm-Platte zu besprechen. Warum es mich davor graust? Weil dieses Label fast grundsätzlich Durchschnitt abliefert - es werden immer nur lediglich nette Platten von Bands, die sich alle nicht großartig voneinander unterscheiden, die weder besondere Hitlieferanten sind, noch mit etwaigen Überraschungen aufwarten veröffentlicht.

Auch BENTON FALLS kann man gut und gerne in diese Ecke stellen. Es wäre jedoch nicht ganz fair, da diese Platte wirklich nicht schlecht ist. Zwar sind die Songs allesamt recht lang und bestechen nicht gerade durch ungemeine Eingängigkeit, doch ist das Dargebotene schön zu hören.

Die Arrangements sind durchweg treibend und druckvoll gestaltet, der Sound ist dicht, obwohl es sich bei der Band nur um ein Trio handelt. Angenehm ist, dass hier und da auch mal verzweifeltem Geschrei Platz gemacht wird, was BENTON FALLS immer im rechten Moment davor bewahrt, in Deep-Elm'scher-Rührseeligkeit zu ersaufen.

(41:43) (6/10)

Jan Schwarzkamp

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr