Reviews : CAPITAL CASUALTIES / Capital Casualties CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAPITAL CASUALTIES

Capital Casualties CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Six Weeks/Mordam


Da Slap-A-Ham Geschichte sind, hat sich das Label Six Weeks daran gemacht, diese Kollektion von 74 Songs längst ausverkaufter Single-, Split- und Compilationbeiträge aus der Ära 1991-1996 ein weiteres Mal aufzulegen.

Angesichts dieses Bombardements an musikalischer Brutalität und textlichen Hass stelle ich mir allerdings die Frage, wie viel CAPITAL CASUALTIES kann Mann/Frau ertragen? Sie haben auf alle Fälle Hardcore revolutioniert und setzten neue Maßstäbe.

Größtenteils wurden die Songs unter der Anleitung von Bart Thurber eingespielt. Produktionstechnisch eine hervorragende Wahl, angesichts der schwachen Aufnahmen der Kollegen. Dennoch muss ich gestehen, dass ich nach circa dreißig Minuten Abnutzungserscheinungen und das Sich-Selbst-Kopieren feststelle.

Auf die Dauer ist mir das Ganze dann doch zu sehr old school, auch wenn es sich hier um ein wichtiges Zeitdokument und um einen Klassiker handelt. (73:05) (07/10)

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #56 (September/Oktober/November 2004)

Suche

Ox präsentiert

LOUISE DISTRAS

Geschult an Billy Bragg, Nirvana und Flogging Molly gleichermaßen, setzt LOUISE DISTRAS mit ihren Songs wichtige politische Akzente. Distras ist im besten Sinne eine Protestsängerin der alten Schule, aber mit neuen musikalischen Mitteln und modernen ... mehr