Reviews : MALCOLM MIDDLETON / Into The Woods CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MALCOLM MIDDLETON

Into The Woods CD/LP

Chemikal Underground/Rough Trade


Into The Woods ist Malcolm Middletons, die eine Hälfte der Kreativabteilung von den Glasgowern ARAB STRAP, zweites Soloalbum. Nicht nur wegen der bekannten Gastmusiker von Bands wie MOGWAI, den kürzlich aufgelösten DELGADOS oder ARAB STRAP, wissen die Stücke auf "Into The Woods" zu überzeugen.

Nein, vielmehr wegen der bittersüßen Texte und dem Facettenreichtum der Songs. Oberflächlich betrachtet hat es zwar den Anschein, als wäre "Into The Woods" eine himmlisch schöne Platte, was sie zweifelsohne geworden ist.

Schenkt man aber den Texten aller zwölf Stücke größere Aufmerksamkeit, so bleibt die Frage offen: ist Malcolm Middleton unter Umständen suizidgefährdet? Beispielsweise wiederholt er in "A happy medium" immer wieder mit seinem charmanten schottischen Dialekt die Zeile "Woke up again today, realized I hate myself, my face is a disease" so, als wäre es die normalste Sache der Welt.

Folk, Pop, Rock und Singer/Songwriter-Elemente ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Epos und attestieren Malcolm Middleton, dass er das fehlende Bindeglied zwischen Brendan Benson, BRIGHT EYES und ARAB STRAB ist.

Apropos, Ende des Jahres erscheint die neue ARAB STRAP-Platte und nach Middletons genialem Solo-Schlag scheint die Zukunft für seinen eigentlichen Arbeitgeber vielversprechend bestellt zu sein.

Zutiefst beeindruckt höre ich mir bis dahin "Into The Woods" an. (46:33) (9)

Manuel Möglich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #60 (Juni/Juli 2005)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOM HOLLISTON

TOM HOLLISTON ist schon seit einiger Zeit als Solo-Künstler unterwegs. Eingefleischte werden ihn sicher von Punkbands wie NOMEANSNO, HANSON BROTHERS oder SHOWBUSINESS GIANTS kennen. Toms Begeisterung für die Absurditäten des Daseins kommen in seinen ... mehr