Reviews : ENEMIES/PITCH BLACK / Split-CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ENEMIES/PITCH BLACK

Split-CD

Format: CD

(Lookout)


So ist's recht: anstatt von jeder Band eine lausige 17-Minuten-EP mit nur sechs Songs zu veröffentlichen, hat Lookout die zusammen zwölf Tracks auf eine CD mit Albumlänge gepackt. Die ENEMIES gefallen auf Anhieb: Bay Area-Punkrock, wütend, treibend, rotzig und doch mit lotsa Singalongs, wobei das Trio doch den Mut hat, sich an PINK FLOYDs "Wish you were here" zu vergreifen und bis zur Unkenntlichkeit zu verpunken - in gerade mal 1:33.

Weiter geht's mit PITCH BLACK, die auf dem Foto im Booklet Halloweenkürbisse auf dem Kopf sitzen haben und ihre Seiten mit Ratten, Totengräber und so 'nem Quatsch schmücken - Halloweenpunkrock oder was? Angesichts der Tatsache, dass sie im For The Record-Studio in Orange, CA aufgenommen haben, schließe ich, dass sie auch aus der Ecke Los Angeles kommen, und das passt auch soundmäßig: dreckiger, bissiger Achtziger SoCal-Hardcore ohne unnötiges Melodiegeeier, sondern die Konsequenz aus von mir vermutetem jahrelangem Konsum von BLACK FLAG, CIRCLE JERKS und 7 SECONDS, ergänzt um so eine gewisse düstere SAMHAIN-Komponente.

Kurz und gut.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr