Reviews : LEAST CARPET / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LEAST CARPET

s/t

Format: MCD

Label: Dying For Bad

Spielzeit: 23:44

Genre: Pop

Webseite

Wertung:


In Zeiten der Umsonstkultur und des „freien“ Herunterladens ist es schwer, einen Überblick zu behalten, und die immer kleiner werdenden Limitierungen realer Tonträger machen es auch nicht gerade leichter, wieder auf interessante und innovative Musik zu stoßen, die sich jeglichem Schubladendenken total verweigert.

Gerne wird so ein modernes „Crossover“ (Wie veraltet dieser Begriff doch inzwischen klingt) unter der Fahne des Freak-Folks platziert, ich denke aber das wird dieser Kreativität nicht gerecht.

Es ist schlicht neue, frisch, unverbrauchte und aktuelle Popmusik. Darüber, dass sich in den Charts nur eingekaufter Plastikmüll befindet, will sich nun wirklich niemand mehr streiten, und dass die Charts sowenig wie nur möglich mit aktuellen Musiktrends oder gar Jugendkultur zu tun haben, ist auch sicher.

Dafür sind die neuen Bands einfach zu selbstständig und bewegen sich geschickt in verschiedensten Zeit- und Ausdruckszonen. Längst schon sind Lärm und Extrem-Shocking als Revolutionsmittel überholt und einem stilvollen und breitgefächerten Musikgeschmack gewichen.

LEAST CARPET gehen die Sache sehr entspannt und fast schon meditativ an, ohne eine gewisse Ursprünglichkeit zu verlieren. Woher sie kommen und welche Instrumente sie letztendlich benutzen, um diese wundervolle und verträumte Instrumentalmusik zu präsentieren, ist auch sekundär.

Sie sind da und verzaubern uns.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr