Reviews : MARKSCHEIDER KUNST / Utopia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARKSCHEIDER KUNST

Utopia

Format: CD

Label: Eastblok

Spielzeit: 44:16

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Manchmal fühlt man sich als Deutsche in Russland ziemlich heimisch. Da reden die Russen von Buterbrod, Bakenbardy, Schlagbaum oder eben von Markscheider. Nun gut, dass es sich bei Letzterem um einen Vermessungsingenieur im Bergbau handelt, weiß ich auch nur dank Wikipedia.

Doch was liegt näher, als sich so zu nennen, wenn man wie alle Gründungsmitglieder von MARKSCHEIDER KUNST Bergbau studiert hat. Aber mag mir einer erklären, wie man unter Tage arbeiten und gleichzeitig karibische Rhythmen, Ska, Rumba und Reggaee spielen kann? Vielleicht halten sich die Musiker von MARKSCHEIDER KUNST ja so am Leben.

Möglich ist allerdings auch, dass der Einfluss des ehemaligen kongolesischen Frontmanns Seraphim Makangila die mehrköpfige Band auf andere Gedanken gebracht hat und sie sich nun einfach weiter am Soukous abarbeiten.

Live scheinen MARKSCHEIDER KUNST vor Energie nur so zu sprudeln, doch auf Platte gebannt bieten sie eher ein ruhiges und zur Entspannung gedachtes Potpourri ihrer Stücke. Dies ergibt zwar ein anderes Bild von der Petersburger Band, tut dem Spaß, den man beim Hören der Platte hat, aber keinen Abbruch.

Katrin Schneider

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Suche

Ox präsentiert

TOY DOLLS

Einst von der britischen Musikpresse als One Hit Wonder verunglimpft, sind THE TOY DOLLS heute immer noch aktiv. 40 Jahre nach der Bandgründung, 13 Studioalben, unzählige Best-Ofs, Livealben und Box Sets später und vor allem nach unzähligen Tourneen ... mehr