Reviews : BENIGHTED / Asylum Cave :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BENIGHTED

Asylum Cave

Format: CD

Label: Season of Mist

Spielzeit: 45:03

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


BENIGHTED, die Sechste. Und in meinem egozentrischen überschaubaren Universum die Erste, weil der Schriftzug mich an Black Metal erinnert und die Band aus Frankreich kommt, ergo nicht so doll sein kann.

BLUT AUS NORD, SIDEBLAST und DANISHMENDT haben mich in den letzten Wochen aber eines Besseren belehrt und auch „Asylum Cave“ ist ein brutal gutes Album geworden. Wirklich neu ist hier nichts, der Fünfer aus Balbigny mischt aber wie selbstverständlich Grindcore mit Death Metal und -core und entfacht einen wilden dreiviertelstündigen Flächenbrand.

Nicht unerheblichen Anteil daran hat Sänger Julien Truchan, der in einer Psychiatrie arbeitet und dieses sowohl stimmlich als auch inhaltlich umsetzt. Konkret geht es um einen Schizophrenen, der sich mit Josef Fritzl, dem Irren aus Amstetten, identifiziert.

Stimmlich äußert sich das in einer wirren Mischung aus Growls, Screams und Pig Squeals an allen Ecken und Enden, aber immer kraftvoll in Szene gesetzt und nie unpassend wirkend. Dazu noch eine Handvoll Samples, Scratches (sic!) zu eingestreuten verstörenden deutschen Texten und fertig ist ein Album, das im modernen Extrem Metal eine deutliche Duftmarke hinterlässt.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Suche

Ox präsentiert

NARCOLAPTIC

NARCOLAPTIC - Punk Rock für Freunde von Nofx, Sublime, Rise Against. M it knapp 350 Konzerten im In und Ausland ist die Band momentan eine der aktivsten deutschen Bands dieses Genres. 2016 tourten sie mit ihrem zweiten Album „Hypocretin“ in Tha ... mehr