Reviews : ACCELERATORS / Fuel For The Fire :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ACCELERATORS

Fuel For The Fire

Format: CD

Label: Shield

Spielzeit: 34:22

Webseite

Wertung:


Die ACCELERATORS aus Rotterdam mit einem neuen Album, das auf ganzer Linie überzeugen kann. Formidabler Pop-Punk, der allerdings meilenweit von belanglosem Weichspüler-Pop entfernt ist, sondern in idealer Weise eingängige Melodien des Pop mit der druckvollen Kraft und Dynamik des Punkrocks kombiniert.

Wer die aktuellen Alben von BAMBIX, TOPPER, MALADROIT und RED CITY RADIO liebt, hat hier die große Chance, ein neues Lieblingsalbum für sich zu entdecken. Das Album hat große Klasse, ordentlich Drive und ein überzeugendes Songwriting mit tollen Chören und Melodien, die sich sofort im Gehörgang festsetzen.

Und das alles technisch sauber eingespielt und perfekt produziert, ohne aber Gefahr zu laufen, überproduziert zu wirken oder in peinlichen Stadionrock abzugleiten. Neben elf eigenen Stücken gibt es auch noch eine prima Coverversion von „Southern girls“ von CHEAP TRICK.

Covern beherrschen die Niederländer also auch.

Axel M. Gundlach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SUBHUMANS

SUBHUMANS gründeten sich 1980 und sind mit Crass und Conflict eine der wichtigsten Bands der britischen Anarcho/Peace-Punk Bewegung. 1983 gründete die Band Bluurg Records, wo sie ihre Aufnahmen bis heute selbst veröffentlicht. Nach zahlreichen ... mehr