Reviews : COATHANGERS / Nosebleed Weekend :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.01.2020 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue TURBOSTAAT-Album „Uthlande“ (PIAS) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.01. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COATHANGERS

Nosebleed Weekend

Format: CD

Label: Suicide Squeeze

Spielzeit: 38:36

Webseite

Wertung:


Drei Frauen, ein senfgelbes Minikleid, eine Paisleybluse, eine Pfauenfeder, eine bestickte Bolerojacke – aber auch eine blutige Nase und ein paar Tattoos. Das „Nosebleed Weekend“-Frontcover spricht für sich.

Der Vorgänger „Suck My Shirt“ hatte es schon angekündigt, jetzt ist die Metamorphose vollzogen. THE COATHANGERS haben sich von einer rotzigen Riot-Grrrl-Band in eine Spät-Sechziger-Garagen-Surf-Protopunk-Girlgroup verwandelt.

Optisch wie musikalisch. Nur noch selten heiseres Krächzen, dafür reichlich liebliche Popklänge mit rumpelnden Gitarren, schepperndem Schlagzeug und Zucker-Backgroundgesang. Klar bedient man in dem Zusammenhang so manches Klischee, aber was macht das schon, wenn das Ergebnis stimmt.

Und das tut es mit 13 feinen, schnörkellosen und auf das Wesentliche reduzierten Tracks ohne größere Ausfälle. Fürs Protokoll: Der Opener „Perfume“ gehört dieses Jahr definitiv auf jedes Sommer-Mixtape.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #125 (April/Mai 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHOPPING

SHOPPING ist eine DIY „Supergroup“, die sich 2012 in Ost-London gegründet hat. Das Trio spielt minimalistischen Dance-Punk inspiriert durch Bands wie ESG, GANG OF FOUR, SLITS oder AU PAIRS und wurde schon von Indie-Pop-Legende Edwyn Collins ... mehr