Reviews : BRANDT / What! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BRANDT

What!

Format: CD

Label: Tumbleweed

Webseite

Wertung:


Ein schöner Satz und so konsequent: „If the kids don’t like it / We don’t like the kids“. Die Kids könnten BRANDT aber schon mögen, sollte ein cleverer DJ in der Indie-Disco des Vertrauens auf die Idee kommen, Songs wie „Kids“ oder „Indian summer“ zu spielen.

BRANDT pflegen offenbar eine große Liebe zum klassischen Indierock der Neunziger. Und der Spaß, den sie an ihren eigenen Songs offensichtlich haben, ist ansteckend. Die Melodien sitzen, der mehrstimmige Gesang verleiht Tiefe und das Schlagzeug treibt alle angemessen nach vorn.

Dieses Debüt ist wirklich schön geworden. Nur eins habe ich zu meckern und das nervt wirklich sehr: Der Gesang hätte lauter abgemischt werden müssen und auch das Schlagzeug versumpft unter einem Berg aus Gitarren und Bass.

Vielleicht soll das so. Ich finde aber, dass es zu viel Druck aus den Songs nimmt.

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CLOWNS

Ihr fast schon legendärer Auftritt beim Groezrock Festival 2016, ihrer erst dritten Show in Europa überhaupt, katapultierte die australischen CLOWNS quasi über Nacht vom Geheimtip zu einer der angesagtesten Bands aus Down Under. Was die Band, allen ... mehr