Reviews : PLASTIC BOMB #106 / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Fanzines - Reviews

PLASTIC BOMB #106

Format: Zine

A4, 64 S., 3,50 Euro

Webseite


Ronja lässt in der ersten Bombe 2019 nichts Gutes über das Weiterbestehen des Hefts verlauten. Ein deutlicher Preisanstieg stünde an und die Erbsenzählereien von diversen Mailorderkund*innen nerven und machen das Arbeiten an der Lohnuntergrenze nicht einfacher.

Ganz zu schweigen vom Preisdiktat von Amazon und Co. und den Geschäftspraktiken mancher Labels. Klartext! Wie bei den meisten Fanzines interessieren mich nur die wenigsten Interviews. Karl Nagel, den ich persönlich nicht wirklich sympathisch fand, konnte hier allerdings punkten.

Es sind mehr die Geschichten drumherum, die Kolumnen und anderen Rubriken, die ich beim Plastic Bomb informativ und unterhaltsam finde. Ganz großes Kino in dieser Ausgabe: „Die Geschichten aus der Gruft“ über den Weltverschwurbler und (Ex-)Schlagerstar aus Nirgendwo, von Vorgestern und offensichtlich von allen guten Geistern verlassen: Christian Anders.

Neben den Reviews und der Führerecke gibt es noch diverse Interviews und Features mit und über PASCOW, RANTANPLAN, DEUTSCHE LAICHEN, PIEFKE, IDLES, VIAGRA BOYS, MILLENCOLIN und PANIKRAUM, und, und, und.

Die Schnittmenge zum Ox ist klein. Gut so, denn es geht um Abwechslung und nicht um Gleichmacherei unter den Fanzines.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Suche

Ox präsentiert

IMPERIAL WAX

IMPERIAL WAX spielten in den vergangenen 11 Jahren mit Mark E. Smith als THE FALL sechs Studioalben und zwei EPs ein. Die Band um den charismatischen Frontmann hatte im Lauf ihrer Geschichte eine bekanntlich häufig wechselnde Bandbesetzung. ... mehr