Reviews : JUJU / Maps & Territory :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JUJU

Maps & Territory

Format: CD

Label: Fuzz Club

Spielzeit: 44:32

Webseite

Wertung:


Wer meint, JUJU sei ein ungewöhnlicher Name, wird bei Discogs mit der Tatsache konfrontiert, dass das Projekt des sizilianischen Multi-Instrumentalisten Gioele Valenti dort die Nr. 21 trägt. „Maps & Territory“ ist sein drittes Album seit 2015 und wurde von Valenti wie gewohnt überwiegend im Alleingang eingespielt.

Valentis trippige Songs speisen sich dabei aus Einflüssen von Krautrock, Post-Punk, Shoegaze, Psychedelic, Ethno-Jazz, Pop und Afrobeat, und übertreiben es manchmal fast etwas hinsichtlich ihrer Begeisterung, möglichst viele Sound-Schichten übereinanderzustapeln.

Wobei dieses Bemühen um stilistische Grenzüberschreitung sicherlich zu den großen Stärken des Albums gehört, das im ersten Moment wie ein weiterer solider Neo-Krautrock-Aufguss wirkt, aber dann doch noch wesentlich mehr zu bieten hat.

Für Valentis musikalische Qualitäten mag ebenfalls sprechen, dass er bereits das schwedische Musikerkollektiv GOAT auf Tour unterstützte (an einem Songs von „Maps & Territory“ war auch ein gewisser Goatman beteiligt) und in Folge von deren damaligem Support JOSEFIN ÖHRN + THE LIBERATION als Gastmusiker für ihr 2016er-Album „Mirage“ engagiert wurde.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

ESKALATION

Behauptung: ESKALATION treten dir schneller in den Arsch, als du „Menschenaffe“ sagen kannst! Beweis: Jede Show. Immer. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen. Ihre Musik fängt ... mehr