Reviews : TOTENMOND / TonbergUrtod CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TOTENMOND

TonbergUrtod CD

massacre-records.com


Ich habe noch nie verstanden, warum diese Band jemals mit dem Etikett Metal-Wasauchimmer angepriesen wurde. Probleme mit der Einordnung werden sowieso nur die Leute haben, denen Bands wie DISCHARGE, INFERNO, das Pusmort-Label, früher Japancore und Südeuropäer mit rollendem R nichts sagen.

Heiderschnitz, was haben die drei Herren da für einen Koloss abgeliefert. "TonbergUrtod" ist noch eine Spur derber als der Vorgänger, gefüllt mit leisen Zwischentönen, die das Werk an den Stellen noch dichter machen, wo es ohnehin kaum Luft zum Atmen gab.

Hier regiert das allmächtige Riff, nicht die Melodie oder filigranes Handwerk an den Saiten. Die ganze Bandbreite wird abgefackelt, vom zähen Dampfwalzensound bis hin zu echten Smashern, die jeden Pit zum Kochen bringen.

Wie schnell auch immer das Kettenfahrzeug gerade fährt, es wird dich in jedem Fall überrollen. Für mich das bisher beste TOTENMOND-Output, denn so glasklar und auf den Punkt gebracht haben sie noch nie geklungen.

Und weil es für morbiden brutalen Hardcore mit kritischen deutschen Texten keine Schublade gibt, bleibt es dabei, dass du diese Platte irgendwo im Metal-Fach suchen musst. Musik wie ein Zehnkilohammer, der dir die Schädeldecke neu formt.

Für so einen Sound wurden Gitarrenverstärker und Verzerrer überhaupt erst gebaut! (10/10)

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #61 (August/September 2005)

Verwandte Links

Reviews