Reviews : FUCKED UP / The Chemistry Of Common Life :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FUCKED UP

The Chemistry Of Common Life

Format: CD

CD | Matador/Beggars | matadorrecords.com


Am 10. September wurde in Genf der leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger der Welt in Betrieb genommen, um die letzten Fragen der Physik beantworten: Wie ist das Universum entstanden? Und was hält es zusammen? Doch anstatt einen 27 Kilometer langen und drei Milliarden teuren Magnettunnel zu bauen, hätten die mehr als tausend beteiligten Forscher auch das neue Album von FUCKED UP anhören können, schließlich kann die Musik der kanadischen Band so mächtig wie der Urknall und dank der sphärischen Keyboards so unendlich weit wie der gesamte Kosmos sein - und zwar im selben Moment.

FUCKED UP sind für Punk, was Stephen Hawking für die Astrophysik ist: Sie schaffen es, ihrem Betätigungsfeld wirklich neue Erkenntnisse abzutrotzen. Deshalb ist die Musik auf "The Chemistry Of Common Life" letztendlich so allumfasssend wie die Encyclopædia Britannica und genauso schwer zu beschreiben wie der Higgs-Mechanismus.

Es sind eben nicht alle solche Genies wie FUCKED UP, die es sogar fertig bringen, die Frage, ob es Gott gibt oder nicht, mit so wenigen Worten zu beantworten, wie noch kein Mensch vor ihnen: Der Song "Looking for god" ist ein gut dreiminütiges Instrumental.

Doch 10,000 Marbles, Mustard Gas, Pink Eyes, Mr. Jo, Concentration Camp und Young Governor wissen nicht nur alles über den Anfang, sondern auch über das Ende unserer Existenz, wie "Twice born" beweist: "And over time we let go of our dreams / And our flesh turns grey / And then that flesh turns to bone / And then that bone turns to dust / And then that dust blows away / And everything we were dissipates".

(9)

Thomas Renz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #80 (Oktober/November 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IDIOTS

THE IDIOTS liegen irgendwo zwischen Kunst und Idiotie. Sie spielen Deutschpunk mehr als authentisch. Mit legendären Ansagen und einer starken Einbeziehung des Publikums, ob gewollt oder nicht, wird einem etwas geboten. So müssen Punkshows a ... mehr