Reviews : DEATHJOCKS / Morality Is What We Breathe :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEATHJOCKS

Morality Is What We Breathe

Format: LP

Label: Flight 13

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Aus Schweinfurt kommen die DEATHJOCKS, auf Flight 13 ist ihr Album erschienen, und wenn F13-Tom unter dem Namen seines Mailorders denn alle paar Jahre mal eine Platte veröffentlicht, ist eigentlich klar, dass das nur passiert, wenn der Mann Fan ist.

Und dass man Fan der DEATHJOCKS werden kann, das ist nicht schwer vorstellbar, haben die doch bei ihrem Debüt alles richtig gemacht: keine CD, nur Vinyl, eine druckvolle, aber nie aufgeblasen wirkende Produktion – und Musik, die darauf schließen lässt, dass die vier DEATHJOCKS einen exzellenten Musikgeschmack haben – zumindest dann, wenn man darunter US-Hardcore der Achtziger versteht, mit Schwerpunkt Westküste. Schnarrender Bass, stampfendes Schlagzeug, bissige Gitarre, ein heiser bellender Sänger, der dennoch seiner rauhen Stimme ein paar Melodien entlockt.

Klar, was Keith Morris derzeit mit OFF! macht, ist noch „originaler“, aber die Richtung ist die gleiche, und die Umsetzung ist – sorry, wenn das jetzt abwertend klingt – für eine hiesige Band absolut erstklassig.

Eine Band, die sich hervorragend für eine Package-Tour mit den RED DONS eignen würde.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ADOLESCENTS

Die ADOLESCENTS zählen mit MINOR THREAT, BAD BRAINS oder BLACK FLAG zu den beliebtesten und einflußreichsten Hardcore / Skate Punk Bands der Achtziger. Nach mehreren Alben und einer zwischenzeitlichen Auflösung im Jahre 1989 sind die ADOLESCENTS ... mehr